Ultimate Toys for Men, New Edition

Ultimate Toys for Men, New Edition

- GROSSFORMAT: 27,5 x 34 cm, 304 Seiten

 Zum Angebot
111 mystische Orte in der Schweiz, die man gesehen haben muss

111 mystische Orte in der Schweiz, die man gesehen haben muss

Die Schweiz mal anders. Weit weg von Banken, Schokolade und Luxusuhren existiert eine alte Schweiz, eine mystische Schweiz, ja gar eine unheimliche Schweiz. Sagen und Geschichten aus dem dunklen Mittelalter geistern durchs Land, Geschichten von toten Jungfrauen, von Feuerwürmern, von Erdmännchen und Geisterreitern. Es spuken die Untoten in alten Bauernhäusern, auf Ruinen, Friedhöfen und in geheimnisvollen Gewässern. Der Teufel lauert auf Brücken, und von den Bergen hört man seltsame Rufe bis ins Tal. Selbst die Städte bleiben nicht verschont: In kleinen Gassen wird noch heute gezaubert und gehext. Eine magische, geheimnisvolle, rätselhafte Schweiz, die Sie mit diesem Buch entdecken.

 Zum Angebot
111 mystische Orte in der Schweiz, die man gesehen haben muss

111 mystische Orte in der Schweiz, die man gesehen haben muss

Die Schweiz mal anders. Weit weg von Banken, Schokolade und Luxusuhren existiert eine alte Schweiz, eine mystische Schweiz, ja gar eine unheimliche Schweiz. Sagen und Geschichten aus dem dunklen Mittelalter geistern durchs Land, Geschichten von toten Jungfrauen, von Feuerwürmern, von Erdmännchen und Geisterreitern. Es spuken die Untoten in alten Bauernhäusern, auf Ruinen, Friedhöfen und in geheimnisvollen Gewässern. Der Teufel lauert auf Brücken, und von den Bergen hört man seltsame Rufe bis ins Tal. Selbst die Städte bleiben nicht verschont: In kleinen Gassen wird noch heute gezaubert und gehext. Eine magische, geheimnisvolle, rätselhafte Schweiz, die Sie mit diesem Buch entdecken.

 Zum Angebot
Die Chancen und Risiken der Einführung eines netzbasierten Vertriebssystems für Luxusuhrenhersteller

Die Chancen und Risiken der Einführung eines netzbasierten Vertriebssystems für Luxusuhrenhersteller

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,5, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Digitalisierung greift um sich.Erste bedeutende ...

 Zum Angebot
Die Chancen und Risiken der Einführung eines netzbasierten Vertriebssystems für Luxusuhrenhersteller

Die Chancen und Risiken der Einführung eines netzbasierten Vertriebssystems für Luxusuhrenhersteller

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,5, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Digitalisierung greift um sich.Erste bedeutende ...

 Zum Angebot
The Watch Book II

The Watch Book II

Brunner, Gisbert L.Gisbert L. Brunner, Jahrgang 1947, beschäftigt sich seit 1964 mit Armbanduhren, Pendeluhren und anderen Präzisionszeitmessern. Während der Quarzuhren-Krise in den 1970er-Jahren steigerte sich die Liebe zu den mechanischen Zeitmessern zusätzlich. Sein leidenschaftliches Sammelhobby und große Fachkenntnis führten ab den frühen 1980er-Jahren zu ersten Artikeln in GQ, ZEIT Magazin und Chronos - und mehr als 20 Büchern über diese Materie. Der Münchner Journalist und Autor Christian Pfeiffer-Belli ist Chefredakteur von Klassik Uhren. Gegründet 1978, erscheint die Zeitschrift alle zwei Monate als einziges deutschsprachiges Magazin, das sich nur mit alten Uhren beschäftigt. Pfeiffer-Belli besitzt zudem ein sehr großes Fotoarchiv, woraus The Watch Book I bebildert wurde.

 Zum Angebot
The Watch Book II

The Watch Book II

Brunner, Gisbert L.Gisbert L. Brunner, Jahrgang 1947, beschäftigt sich seit 1964 mit Armbanduhren, Pendeluhren und anderen Präzisionszeitmessern. Während der Quarzuhren-Krise in den 1970er-Jahren steigerte sich die Liebe zu den mechanischen Zeitmessern zusätzlich. Sein leidenschaftliches Sammelhobby und große Fachkenntnis führten ab den frühen 1980er-Jahren zu ersten Artikeln in GQ, ZEIT Magazin und Chronos - und mehr als 20 Büchern über diese Materie. Der Münchner Journalist und Autor Christian Pfeiffer-Belli ist Chefredakteur von Klassik Uhren. Gegründet 1978, erscheint die Zeitschrift alle zwei Monate als einziges deutschsprachiges Magazin, das sich nur mit alten Uhren beschäftigt. Pfeiffer-Belli besitzt zudem ein sehr großes Fotoarchiv, woraus The Watch Book I bebildert wurde.

 Zum Angebot
Die Legende ist wieder Uhr geworden - Analyse der Marke A. Lange & Söhne

Die Legende ist wieder Uhr geworden - Analyse der Marke A. Lange & Söhne

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,4, Fachhochschule Hof, Veranstaltung: Internationales Marketing, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der wohl wertvollste Name deutscher Feinuhrmacherei, `A. Lange & Söhne`, ist auf dieBühne der Zeit zurückgekehrt, zusammen mit dem Slogan `Die Legende ist wieder Uhr geworden`. Und er bringt zugleich die tief verwurzelte Tradition eines meisterlich entwickelten Uhrmacherhandwerks wieder nach Sachsen. Lange-Uhren haben auf Auktionen selbst die Millionengrenze weit überschritten. Und es gibt kaum eine Uhrensammlung von Bedeutung, in der nicht wenigstens ein Exponat dieses Namens die deutsche Feinuhrmacherei repräsentiert. Das vorliegende Paper präsentiert die beeindruckende Entstehungsgeschichte der Firma A. Lange & Söhne und stellt seine Zeitmesser sowie ihre Besonderheiten vor. Weiterhin wird die Marke A. Lange & Söhne analysiert, ein Vergleich mit dem Wettbewerb vorgenommen sowie bedeutende Erfolge von A. Lange & Söhne aufgezeigt. Das Paper schließt mit einem Ausblick auf zukünftige Entwicklungsopportunitäten. [...]

 Zum Angebot
Ultimate Toys for Men, New Edition

Ultimate Toys for Men, New Edition

- GROSSFORMAT: 27,5 x 34 cm, 304 Seiten

 Zum Angebot
111 mystische Orte in der Schweiz, die man gesehen haben muss

111 mystische Orte in der Schweiz, die man gesehen haben muss

Die Schweiz mal anders. Weit weg von Banken, Schokolade und Luxusuhren existiert eine alte Schweiz, eine mystische Schweiz, ja gar eine unheimliche Schweiz. Sagen und Geschichten aus dem dunklen Mittelalter geistern durchs Land, Geschichten von toten Jungfrauen, von Feuerwürmern, von Erdmännchen und Geisterreitern. Es spuken die Untoten in alten Bauernhäusern, auf Ruinen, Friedhöfen und in geheimnisvollen Gewässern. Der Teufel lauert auf Brücken, und von den Bergen hört man seltsame Rufe bis ins Tal. Selbst die Städte bleiben nicht verschont: In kleinen Gassen wird noch heute gezaubert und gehext. Eine magische, geheimnisvolle, rätselhafte Schweiz, die Sie mit diesem Buch entdecken.

 Zum Angebot
111 mystische Orte in der Schweiz, die man gesehen haben muss

111 mystische Orte in der Schweiz, die man gesehen haben muss

Die Schweiz mal anders. Weit weg von Banken, Schokolade und Luxusuhren existiert eine alte Schweiz, eine mystische Schweiz, ja gar eine unheimliche Schweiz. Sagen und Geschichten aus dem dunklen Mittelalter geistern durchs Land, Geschichten von toten Jungfrauen, von Feuerwürmern, von Erdmännchen und Geisterreitern. Es spuken die Untoten in alten Bauernhäusern, auf Ruinen, Friedhöfen und in geheimnisvollen Gewässern. Der Teufel lauert auf Brücken, und von den Bergen hört man seltsame Rufe bis ins Tal. Selbst die Städte bleiben nicht verschont: In kleinen Gassen wird noch heute gezaubert und gehext. Eine magische, geheimnisvolle, rätselhafte Schweiz, die Sie mit diesem Buch entdecken.

 Zum Angebot
Die Chancen und Risiken der Einführung eines netzbasierten Vertriebssystems für Luxusuhrenhersteller

Die Chancen und Risiken der Einführung eines netzbasierten Vertriebssystems für Luxusuhrenhersteller

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,5, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Digitalisierung greift um sich.Erste bedeutende ...

 Zum Angebot
Die Chancen und Risiken der Einführung eines netzbasierten Vertriebssystems für Luxusuhrenhersteller

Die Chancen und Risiken der Einführung eines netzbasierten Vertriebssystems für Luxusuhrenhersteller

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,5, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Digitalisierung greift um sich.Erste bedeutende ...

 Zum Angebot
The Watch Book II

The Watch Book II

Brunner, Gisbert L.Gisbert L. Brunner, Jahrgang 1947, beschäftigt sich seit 1964 mit Armbanduhren, Pendeluhren und anderen Präzisionszeitmessern. Während der Quarzuhren-Krise in den 1970er-Jahren steigerte sich die Liebe zu den mechanischen Zeitmessern zusätzlich. Sein leidenschaftliches Sammelhobby und große Fachkenntnis führten ab den frühen 1980er-Jahren zu ersten Artikeln in GQ, ZEIT Magazin und Chronos - und mehr als 20 Büchern über diese Materie. Der Münchner Journalist und Autor Christian Pfeiffer-Belli ist Chefredakteur von Klassik Uhren. Gegründet 1978, erscheint die Zeitschrift alle zwei Monate als einziges deutschsprachiges Magazin, das sich nur mit alten Uhren beschäftigt. Pfeiffer-Belli besitzt zudem ein sehr großes Fotoarchiv, woraus The Watch Book I bebildert wurde.

 Zum Angebot
The Watch Book II

The Watch Book II

Brunner, Gisbert L.Gisbert L. Brunner, Jahrgang 1947, beschäftigt sich seit 1964 mit Armbanduhren, Pendeluhren und anderen Präzisionszeitmessern. Während der Quarzuhren-Krise in den 1970er-Jahren steigerte sich die Liebe zu den mechanischen Zeitmessern zusätzlich. Sein leidenschaftliches Sammelhobby und große Fachkenntnis führten ab den frühen 1980er-Jahren zu ersten Artikeln in GQ, ZEIT Magazin und Chronos - und mehr als 20 Büchern über diese Materie. Der Münchner Journalist und Autor Christian Pfeiffer-Belli ist Chefredakteur von Klassik Uhren. Gegründet 1978, erscheint die Zeitschrift alle zwei Monate als einziges deutschsprachiges Magazin, das sich nur mit alten Uhren beschäftigt. Pfeiffer-Belli besitzt zudem ein sehr großes Fotoarchiv, woraus The Watch Book I bebildert wurde.

 Zum Angebot
Die Legende ist wieder Uhr geworden - Analyse der Marke A. Lange & Söhne

Die Legende ist wieder Uhr geworden - Analyse der Marke A. Lange & Söhne

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,4, Fachhochschule Hof, Veranstaltung: Internationales Marketing, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der wohl wertvollste Name deutscher Feinuhrmacherei, `A. Lange & Söhne`, ist auf dieBühne der Zeit zurückgekehrt, zusammen mit dem Slogan `Die Legende ist wieder Uhr geworden`. Und er bringt zugleich die tief verwurzelte Tradition eines meisterlich entwickelten Uhrmacherhandwerks wieder nach Sachsen. Lange-Uhren haben auf Auktionen selbst die Millionengrenze weit überschritten. Und es gibt kaum eine Uhrensammlung von Bedeutung, in der nicht wenigstens ein Exponat dieses Namens die deutsche Feinuhrmacherei repräsentiert. Das vorliegende Paper präsentiert die beeindruckende Entstehungsgeschichte der Firma A. Lange & Söhne und stellt seine Zeitmesser sowie ihre Besonderheiten vor. Weiterhin wird die Marke A. Lange & Söhne analysiert, ein Vergleich mit dem Wettbewerb vorgenommen sowie bedeutende Erfolge von A. Lange & Söhne aufgezeigt. Das Paper schließt mit einem Ausblick auf zukünftige Entwicklungsopportunitäten. [...]

 Zum Angebot